| Bauprojekt, Vereinsleben

Generalversammlung am 20.10.2021

Coronabedingt konnte die Generalversammlung erst im Oktober stattfinden. 31 Mitglieder/innen kamen in den Dorfkrug zur Versammlung.

Bei den Neuwahlen sind Änderungen eingetreten. So wurde Bernd Ammann zum 1. Vorsitzenden gewählt, nachdem Renate Tassin nicht mehr kandidierte. Sie war jedoch dankenswerter Weise bereit, sich zur 2. Vorsitzenden wählen zu lassen. Schriftführer bleibt H.G. Reichert (Gezge), ebenso wurde Frank Lork wieder zumKassier gewählt. Die Beisitzer sind Nikolai Rutkowski, Gerd Maurer und Berard Romanow.

Ebenso wurde vom Architekten Bernd Ammann die Planung zur Sanierung von 4 Spielfeldern und Neubau einer Überdachung für diese Felder vorgestellt. Die Generalversammlung hat den Vorstand beauftragt, diese Planung weiterzuverfolgen und auch umzusetzen. Die erforderlichen Zuschussanträge sind gestellt und wir hoffen noch im Dezember die entsprechenden Zusagen zu bekommen.

Wir werden auch hier weiter dazu informieren.