| Vereinsleben

Arbeitseinsatz am 12. und 13. November 2021

Nachdem am Donnertsg und Freitag die Platanen geschnitten wurden konnten wir mit den Aufräum und Platzpflegearbeiten beginnen.

Trotz kurzfristiger Benachrichtigung kamen am freitag Nachmittag 12 Mitglieder (Damen u. Herren) und packten kräftig mit an. Unmengen von Zweigen, Ästen und Herbstlaub wurden zusammengetragen und dann mit dem Anhänger zur Gründeponie gekarrt.

Am Samstag dann begannen wir wetterbedingt erst um 11:00 Uhr. und wieder kamen trotz des Nieselregens 11 Mitglieder, diesmal nur Herren und räumten die verbliebenen Reste vom Freitag gemeinsam auf.

Auf einigen Plätzen wurden auch die Schnüre ereuert und die Dachrinnen am Vereinsheim geputzt, so daß unsere Anlage jetzt wieder recht ordentlich aussieht. Im beheizten Vereinsheim konnten die "feuchten" Arbeiter dann eine höchst köstliche Gulaschsuppe verzehren. Diese hatten alle auch verdient. Gezge sei hier nochmals für die delikate Suppe gedankt. Ebenso Euch Mitgliedern, die ihr so tatkräftig mitgeholfen habt. Besonderer Dank gilt unseren "älteren Semestern" für die Mitarbeit.